· 

Heavy Duty - Allrounder unter den Zangen für Ösen, Snaps und Co

Zange für Ösen und Druckknöpfe
Heavy Duty Snap Zange

Wer kennt das nicht- man möchte Ösen, Druckknöpfe und Snaps verarbeiten und dann scheitert es meist am richtigen Zubehör, um diese Sachen gescheit befestigen zu können. Wir haben eine Zange gefunden, mit der sich dieses Zubehör kinderleicht anbringen lässt – die Heavy Duty Zange.

Zange erstmals auf der Creativa entdeckt

Bei unserem diesjährigen Besuch auf der Creativa in Dortmund kamen wir wieder an unserem Lieblingsstand vom Nähplatz.de nicht vorbei und dort wurde dann auch noch die Heavy Duty live vorgeführt. Das hat uns dann so überzeugt, dass wir uns jeder eine Zange samt Zubehör mitgenommen haben.

 

Was ist so besonders

Mit dieser Zange könnt ihr Ösen, Druckknöpfe und Snaps anbringen. Das wirklich besondere ist aber, dass man Ösen in verschiedenen Größen damit verarbeiten kann, für jede Ösengröße gibt es dann den entsprechenden Adapter. Folgende Größen gehen:

 

5mm, 8mm, 10mm, 11mm, 12mm und 14mm

 

Snaps gehen in den Größen T3, T5 und T8

 

Diese Möglichkeit haben wir persönlich noch bei keiner anderen Zange gesehen. Und ihr könnt uns glauben, das ist mal richtig praktisch. Zusätzlich gibt es auch noch ein Anti Tool- damit könnt ihr Snaps wieder lösen, wenn man sie z.b. falsch platziert oder angebracht hat.

 

Leichte Handhabung

Es gibt viele Vorteile, die diese Zange mit sich bringt. Da wäre z.b. der geringere Kraftaufwand durch die größere Hebelwirkung, da der Griff nicht zu kurz ist. Die einzelnen Adapter lassen sich schnell und einfach wechseln, und verwechseln, also sprich falsch herum anbringen, kann man sie definitiv nicht. Denn eine Seite ist immer nur mit Schraubgewinde, die andere Seite wird einfach eingesteckt. Die Zange schafft es locker durch 2 Lagen Kunstleder zu lochen, auch dann ist das Ergebnis sauber und nichts ausgefranst oder dergleichen.

 

Wie funktioniert die Zange

Dazu haben wir euch ein Video mitgebracht, hier seht ihr das zwei Lagen Kunstleder kein Problem sind, das sie saubere Ergebnisse liefert und wie man die Zange für Ösen, Druckknöpfe und Snaps nutzt.

 

 

Und hier noch ein kurzes Video, wie das Antitool richtig eingesetzt wird.

 

Wie schaut es mit dem Preis/Leistungsverhältnis aus

Da gibt es absolut nichts zu meckern, die Zange selbst liegt um die 30 Euro, die einzelnen Adapter und das Antitool je ca. 8 Euro. Wir haben uns die komplette Ausstattung und die passende Aufbewahrungsbox noch dazu geholt und bereuen diesen Kauf mit keiner Sekunde, denn mit dieser Zange macht das Arbeiten richtig Spaß. Druckknöpfe anbringen war bis Dato immer ein Graus für uns, jetzt macht es sogar Spaß.

 

Gekauft haben wir unsere Zange beim Nähplatz.de, ebenso wie die Ösen, Druckknöpfe und Snaps aus der BabySnap Serie. Hier gibt es jetzt sogar ganz neu farbige Ösen für die 5 und 8mm Größen.

 

Probiert sie einfach mal aus, die praktische Heavy Duty Zange, ihr werdet sicherlich nicht enttäuscht werden.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Tracey (Sonntag, 17 November 2019 22:20)

    Ich habe sie auch. Und erst seit ich diese Zange habe, halten meine KamSnaps und werden nicht schief bzw gegen nicht kaputt. Jetzt brauche ich nicht mal ein Anti-Dingsbums.